3 freie Gedankengänge

Geh Scheissen! – Ein Minidrama in 2 Sätzen

Auf einer Kreuzung überquerte ein Radfahrer soeben einen Schutzweg, der Autofahrer ließ ihn gewähren und suchte das Gespräch.

Autofahrer:
Wissen Sie, dass es eine Höchstgeschwindigkeit für das Überqueren eines Schutzwegs gibt?

Radfahrer:
Ist das ein Radargerät oder ein Handy in Ihrer Hand?

Autofahrer ab

Emails und der Betreff

Wenn du Emails so verfasst, dass die gesamte Nachricht im Betreff untergebracht ist und die eigentliche Email leer, dann ist das ungefähr so, wie wenn du einen Brief schreibst, die Nachricht so aufs Kuvert schreibst, dass sie zur Hälfte von der Briefmarke verdeckt wird und du ins Kuvert die gebrauchte Serviette vom Frühstück reinstopfst.

Wie du etwas tun sollst

Wenn du etwas gut kannst, lass es nie so wirken, als wäre es leicht. Außer du möchtest andere in eine Falle locken, die dann beim Versuch, das zu tun, was du gut kannst, scheitern.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0