Bal, das

Es ist wieder Zeit für ein neues Wort, wobei es sich diesmal um eine Abkürzung handelt.

Bal, das

Steht für Beliebiges Arschloch und bezeichnet Menschen, die sich an der Kassa an alten Damen vorbeidrängen, dir mit dem Auto die Vorfahrt nehmen und dich fast vom Rad holen, Leute, die in einer vollen Straßenbahn trotzdem darauf bestehen, den Fensterplatz neben sich für ihr Gratisexemplar der Tageszeitung zu reservieren, Personen, die Konzerte mit iPads filmen, kurzum: Ein Bal ist eine Person, die irgendeinen Scheiss macht, der einem freundlichen und respektvollen Gesellschaftsgefüge nicht zuträglich ist. Man hat ein Schimpfwort auf den Lippen, möchte „Du XXX!“ schreien, tuts aber nicht, denn das gehöt sich nicht.

In diesen Situationen kannst du ab jetzt Bal verwenden. „Du Bal!“, zum Beispiel.

Viel Spaß!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0